Kapellmeister

Florian Klotz, geboren am 17.07.1982 trat im Alter von 14 Jahren der Musikkapelle Längenfeld als Trompeter bei. Auf dieser erlang er in kürzester Zeit alle Leistungsabzeichen des Blasmusikverbandes: Bronze, Silber und Gold und dies alles neben seinem Beruf als Bankangestellter.

Bereits 2003 begann Florian seine Ausbildung zum Dirigent, so besuchte er anfangs den Kurs „Blasorchesterleitung am Landeskonservatorium“ unter Mag. Thomas Ludescher. Auch ist Florian seit 2003 Stabführer der MK Längenfeld.

2005 nahm er die musikalischen Geschicke der Kapelle in die Hand und ist seit dem Kapellmeister.

Weiters besuchte Florian den Kurs „Diplomierter Kapellmeister“ welcher von Mag. Hermann Pallhuber geführt wurde.

Um sich stets wieterzubilden, besuchte er auch diverse Fortbildungen, unter anderem bei Peter Kostner, Wolfgang Kostner, Hannes Buchegger und Gottfried Veit.

Seit 2011 unterstützt Florian außerdem das Trompetenregister der MK Huben in Längenfeld.

3 Antworten
  1. Stan says:

    Hi, very nice website, cheers!
    ——————————————————
    Need cheap and reliable hosting? Our shared plans start at $10 for an year and VPS plans for $6/Mo.
    ——————————————————
    Check here: https://www.reliable-webhosting.com/

  2. Cecil Stehlik says:

    Hey There. I found your blog the usage of msn. This is a very neatly written article. I will be sure to bookmark it and come back to learn extra of your useful info. Thank you for the post. I will definitely comeback. This one is great $3 hosting with FREE .com domain and free SSL included: https://bit.ly/3DollarHost

  3. Charles Kellar says:

    Its like you learn my mind! You seem to understand a lot about this, like you wrote the e book in it or something. I feel that you simply could do with some percent to drive the message home a bit, but instead of that, that is magnificent blog. A fantastic read. I will definitely be back. This one is great $3 hosting with FREE .com domain and free SSL included: https://bit.ly/3DollarHost

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.